Die Räumlichkeiten der Zuchtstätte

sauber und sehr gemütlich

Wir haben uns dazu entschlossen, dass unsere Welpen in unserem Büro geboren werden. Das ist ein Raum im Erdgeschoß unseres Hauses, der direkt an unser Wohnzimmer grenzt.
Die Hündin kann hier in aller Ruhe mit unserer,  ihr  vertrauten Anwesenheit an ihrer Seite, ihr Jungen zur Welt bringen.
Auf diese Weise haben wir insbesondere in der ersten spannenden Zeit, wenn die Welpen noch sehr klein und empfindlich sind, den ganzen Tag über Sicht auf die Welpen.
In den ersten 3 Wochen haben die Jungen vor allen Dingen Ruhe nötig und natürlich ausreichende Muttermilch und Versorgung.

Und das erhalten sie bei uns in der beschützten und vertrauten Umgebung einer großen, sauberen und warmen Wurfbox.
Nach diesen ersten 3 Wochen sind  die Welpen so weit, dass sie ihre Augen und Ohren öffnen und die zweite Phase ihres jungen Lebens kann beginnen: Die Entdeckungsphase.
Die Welpen ziehen nun um in einen beheizten Innenraum.
Das ist ein großer Hauswirtschaftsraum, der vollkommen auf das Großbringen eines Welpenwurfs eingerichtet ist.
Der Raum ist gefliest und einfach sauber zu halten. Und natürlich hat dieser Raum auch ein großes Fenster, sodass Tageslicht hereinkommen kann.
Für Welpen gibt es nichts Schlimmeres, als in einem dunklen Schuppen oder Keller  ohne Tageslicht aufwachsen zu müssen.

Von ihrem Verbleib drinnen können sie sofort durch einen abschließbaren Durchgang nach draußen zu einem vollständig überdachten Auslauf.
So können sie sicher und vor allem auch trocken draußen spielen. Unter Regen und Wind brauchen sie nicht zu leiden.
Ein großer Vorteil dieses gleich anschließenden Auslaufs ist, dass die Welpen schon früh lernen, draußen ihre Notdurft zu verrichten. Natürlich ist auch dieser Auslauf einfach sauber zu halten.
Außerdem grenzt der Auslauf direkt am Sitzbereich unseres rückwärtigen Gartens, wodurch die Welpen auch draußen direkt in unserer Sichtweite sind. Von diesem überdachten Außengehege aus gibt es einen direkten Zugang auf die große, geschützte Welpenwiese.