Fam. van Korven mit Dalmacademy’s Doing it Dutch (Rex)

Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zum neuen Wurf.
Wenn sie auch alle so schöne Hunde werden wie Rex, dann darfst du sehr stolz darauf sein.
Rex ist meistens ein lieber Hund, aber auch regelmäßig „selektiv“ taub.

Wenn wir über die Felder spazieren gehen, und er läuft ohne Leine, dann heißt es gut aufpassen, ob er nicht wieder herrlich auf dem Feld nach Kaninchen und Vögeln schnüffelt. Er muss dann stets wieder zurückgerufen werden, aber wenn er denkt, dass er nicht genug Aufmerksamkeit bekommen hat, ist er auf einmal taub. Eigentlich auch wieder sehr lustig.

Ansonsten ist Rex genau so ein Holzhacker wie Saar. Wenn er alleine zuhause ist und es dauert ihm ein bisschen zu lange, liegt alles Mögliche im Garten: Gartenhandschuhe, Werkzeug, Holzstückchen, Pappkartons total auseinander gerissen usw.

Im Haus ist Rex sehr ruhig. Er schläft herrlich auf seiner Matte, hört aber doch, wenn die Schranktüren geöffnet werden. Für die Kühlschranktür scheint er ein ganz besonders empfindliches Ohr zu haben…

Am liebsten liegt er zusammen mit Jens und Aniek auf der Matte zu kuscheln. Er schlägt dann wirklich seine Pfoten um sie. Ein wirklich rührender Anblick.

Liebe Grüße,

Ton und Henny van Korven
Aniek und Jens